Die Magie der Liebe

Bild © by Hannes Guggenbühl

Das Herz brennt nach Liebe und Geborgenheit.

Tief in deinem Herzen sehnst du dich nach einem Partner mit dem du liebevoll durch das Leben gehen möchten. Einen Menschen zu finden der perfekt zu mir passt ist meistens ein schwierigeres Unterfangen.

In den meisten Fällen überlassen wir es dem Zufall und nehmen das, was einem über den Weg läuft und meinen das sei genau das richtige. Doch selten haben wir eine Ahnung wie der richtige Partner für uns denn sein soll, geschweige denn welche Rolle ein Partner in Ihrem Leben spielen soll, weil sie sehr wahrscheinlich nicht einmal wissen, was sie selbst vom Leben erhoffen.

Meistens ist es so, dass uns der Mensch begegnet der genau unseren äusserlichen Vorstellungen entspricht. Wir verlieben uns in diesen Menschen, wir haben Schmetterlinge im Bauch und schweben im siebten Himmel.
Der andere Mensch erwidert unsere Erwartungen wir glauben wir hätten das Glück auf Erden gefunden. Wir ziehen zusammen und versuchen unsere gemeinsame Erleuchtung der Partnerschaft zu leben. Nach einiger Zeit merken wir ,wenn wir ehrlich sind, dass das gemeinschaftliche Interesse sich nicht so entwickelt wie wir uns das vorgestellt haben. Die lockere Art und Weise wie wir unsere Zeit des Verliebtseins genossen haben löst sich in der Alltagsroutine auf und wird fade und langweilig.

Nicht umsonst heisst es im Volksmund: „Liebe macht blind“. Wenn wir verliebt sind sehen wir in unserem Partner durch die rosarote Brille, und sehen alles was uns selber fehlt und der Partner hat, denn nachdem sehnen wir uns.

zB. Er ist grosszügig, Selbstsicher, sehr Humorvoll, er ist gesellig, hat viele Freunde usw. All das was ich nicht haben, den ich bin eher schüchtern, bin gerne alleine und behalte alles für mich und bin sparsam, gehe nicht aus und bleibe gerne Zuhause.

Das Missgeschick ist vorprogrammiert. Und... die Partnerschaft geht auseinander und ich werde mich wahrscheinlich beim nächsten Verliebt sein wieder genau so verhalten usw.

Eine Dame (72) kam zur Beratung mit den Worten: „Sieben Mal war ich jetzt Verheiratet und ich habe immer die gleichen „Deppen“ geheiratet! Jetzt will ich einer der zu mir passt!“

Wen ich weiss was ich will und wie die Partnerschaft aussehen soll und ich bereit bin mich so anzunehmen wie ich bin, mich weiter entwickeln kann wie ich es möchte, trotz Partnerschaft mein Leben leben kann, und meinem Partner dasselbe geben kann haben wir eine Chance die glücklichsten Partner zu werden die es gibt.

Denn Liebe kann sich nur entwickeln wenn wir zusammen mehr werden als wenn wir alleine durch das Leben gehen. Liebe heisst, zu geben, zu lassen, Liebe ist die Quelle von Freude und Freiheit.

Schlussendlich geht es darum die Bereitschaft zu haben etwas zu verändern. Nicht sich ständig zu wiederholen, sondern sich zu freuen, dass etwas neues grossartiges entstehen kann.
Fühle dich nicht weiter als Opfer sondern nimm das Leben in deine eigenen Hände, die Verantwortung für das eigenes Glück. Sei mutig und wage dein Leben so zu gestalten wie es sich für dich richtig anfühlt.
Ich bin überzeugt, dass Sie das können, ich helfe gerne, wenn Sie das möchten.


Schreiben Sie mir info@guggenbuhl.ch


Wenn Sie sich wirklich wünschen, endlich Ihren Lebenspartner zu finden, den Menschen, bei dem Sie sich angekommen fühlen, der sie inspiriert und dessen Gegenwart Sie einfach nur glücklich macht, dann sollten Sie bereit sein, etwas für Ihr Liebesglück zu tun. Wenn Sie weitere Informationen von mir erhalten möchten, tragen Sie sich in meinen Newsletter ein.

Wenn Sie möchten versuchen Sie es doch einmal mit dieser Übung:
Versuchen Sie herauszufinden was für Personen Sie aus Ihrem Umfeld anziehen, denn das ist der Spiegel was ich von anderen Menschen erwarte. Ich kann nur das in mein Leben ziehen, was ich ausstrahle.
Werden Sie sich bewusst, dass sie von jetzt an nur Gefühle, Gedanken und Erwartungen in Richtung dieser Erkenntnis lenken, und damit mein Leben gezielt vom "alten Rollenspiel", befreit.

Stell dir diese grundsätzlichen Fragen:

Wie stille ich meine Sehnsucht nach einer dauerhaften Bindung, ohne mich dabei aufzuopfern?
Wie finde ich zu mir selbst - auch in einer festen Beziehung?
Wie kann ich meine eigene Persönlichkeit optimal entfalten, zusammen mit meinem Partner?

So einfach ist das. Vielleicht, eventuell, es wäre möglich, aber ganz sicher!
Hannes Guggenbühl


Geschrieben: Oktober 2017